Sonntag, 5. September 2010

Ich bin's der Balesteros . . .

...und ich will auch mal was bei Mama ins Tagebuch schreiben!
Ich suche nämlich immernoch eine liebe Familie die mich Schmußekatze,äh Hund
so richtig verwöhnt.
Ich bin jetzt schon fünf Monate alt und habe eine gute Grundausbildung erhalten.
Sitz,Platz und Bleib sind schon selbstverständlich.
Meine Zweibeiner gehen auch immer in die Hundeschule mit mir. . .man lernt ja nie aus,gelle!
Ich wünsche mir auch das ich weiterhin eine solche Hundeschule besuchen darf,
das fände ich toll !!!!
Ansonsten bin ich wie alle Welpen,neugierig,temperamentvoll,vorwitzig manchmal auch frech,aber auch sehr verschmußt,anhänglich und lieb und nicht zu vergessen: verfressen !!!!
So jetzt wißt ihr wie ich bin,wer mich nun mal kennenlernen möchte ruft einfach mal bei Frauchen an.
Hier nochmal ihre Nr. 017624255540

Vielleicht bis bald,
Euer Balesteros!


Kommentare:

  1. Klasse......es ist Sonntagmittag, man guckt mal so in den Blogs rum und.....schon laufen die Tränen :-(


    ich knuddel dich gaaaaanz dolle mein Süsser
    Indis Silvie

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich so deinen Kommentar lese stehen mir auch die Tränen in den Augen.
    Er ist schon unser Schatz und den bekommt nur jenmand der uns 1000%tig zusagt !!!!
    Wir hatten auch schon zwei Interessenten,aber die haben uns nicht gefallen,dann bleibt er lieber bei uns!
    Und wenn es darauf ankommt bekommen wir auch noch den 4.Briard groß,gelle!

    Ganz liebe Grüße vom Bruno-Flamini-Bona-Dea Balesteros-Frauchen Jeanette !

    AntwortenLöschen
  3. So ein süßer Kerl mit so einem schönen Kopf. Ich würde ihn auch nur an wirklich ganz tolle Interessenten hergeben.
    Ich glaube, er will Euch gar nicht verlassen...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen