Sonntag, 8. August 2010

Sonntagsausflug

So,heute nun endlich wiedermal was von uns !
Aber in letzter Zeit war so viel los bei uns und heute ist tatsächlich mal ein Sonntag wo wir zu Hause sind und wir auch keinen Besuch haben.
Muß aber auch mal sein !
Ansonsten geht es mir ,meinen zwei Halbstarken,Bruno und meinen Zweibeinern sehr gut!
Wie Ihr seht ist auch Balesteros noch bei uns.Wir suchen immer noch eine nette Familie für unseren kleinen Schatz,obwohl es uns allen sicher sehr sehr schwer fallen wird ihn herzugeben.
Ach ja am 22.August machen wir ein Welpentreffen,
Frauchen hat den A- und den B-Wurf eingeladen.
Ich freue mich schon sehr darauf,bin schon sehr neugierig was aus meinen Kleinen so geworden ist.
Hoffentlich haben wir da schönes Wetter!
Morgen ist aber erstmal,wie jeden Montag,Welpenspielen für die Thüringer Welpen und diesesmal bei uns.
Wir freuen uns schon sehr,kommt endlich mal wieder Leben in der Bude.(Ha,ha,ha)
Vielleicht kommt auch mein Bobby(Bienzle) aus Erfurt zum spielen,das wäre natürlich sehr schön!
Letzte Woche haben meine Zweibeiner auch mal die http://www.buschraeuber.de/ und ihren Nachwuchs besucht.
Frauchen war natürlich wieder hin und weg von den Baby's.
So das war ein kurzer Lagebericht von mir,zeige Euch nun noch die Bilder von unserem heutigem Sonntagsspaziergang.
Das wir im Rudel spazieren gehen kommt nämlich sehr sehr selten vor,macht uns aber sehr viel Spaß.
Meine Zweibeiner erziehen die Welpen aber so gut es geht einzeln ,auf jeden Fall ist Gassigehen und Hundeschule einzeln angesagt.Es soll jeder seine eigene Persönlichkeit entfalten können,Frauchen behauptet nämlich,zu Hause würden sie sich schon wie Siamesische Zwillinge benehmen.
Naja,der Spaziergang war jedenfalls toll.
Bruno war heute ein bisschen faul und ist fast immer hinterhergetrottet,so richtig rumtoben wollte er heute nicht,aber als wir am Wasser waren war er der erste der rein ist.Und wer ist gleich hinterher ?.....natürlich Bona.Sie muß überall dabeisein.Balesteros ist eher zurückhaltend,obwohl Bruno sein bester Freund ist und man manchmal glaubt für Bruno tut er alles,aber ins Wasser,ne das geht zuweit.
So das war's nun aber wirklich. Wünsche Euch allen eine schöne Woche !!
Eure Flamini!



Kommentare:

  1. Hay Flamini,
    mein Frauchen gibt gerade so komische Geräusche von sich.....
    deine beiden siamesischen Zwillinge sind echt knaller hart ;-) wir haben sie schon live erlebt.
    Schönes Wochenende hattet ihr.
    Bei mir war die Hütte voll, Hoshi war da und Dixie kam noch dazu. Uhnud...vom Wurschti der Wäller Nachwuchs. Puhh....nun brauche ich Urlaub.
    Morgen fahren meine Leinenhalter und ich nach Erfurt in Kultur machen....
    Stubs, Knuff Bussi Indi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Indi,
    es war nur der Sonntag der so erholsam war.Am Samstag ist Frauchen's Sohn nach Münster (Grüße an Emil) gezogen und meine Zweibeiner haben den Umzug gefahren.Ist aber eine tolle Gegend dort,sagt Frauchen jedenfalls.
    Euch wünschen wir morgen viel Spaß in Erfurt,ist eine ganz tolle Stadt.
    Schade das wir morgen Nachmittag nicht zu Hause sind,sonst hättet Ihr uns ja mal besuchen können.
    Vielleicht klappt's ja ein andermal!
    Übrigens darf man in Erfurt mit Hunden in den Zoo,das gibt es nicht oft in Deutschland.Vielleicht habt Ihr ja noch Zeit und Du kannst Dir mal Zebras,Löwen,Affen usw. ansehen.Da (stinkt's) äh riecht's in jeder Ecke anders.Sehr interesant für so'ne Hundenase!
    Ganz liebe Grüße von Flamini und Co !!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das wird aber sehr schmerzen, wenn Balesteros eine nette Familie finden wird. Ich möchte nicht in eurer Haut stecken.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mami, ...deine Wünsche für eine schöne Woche sind bei mir igendwie nicht angekommen. Ich hatte gestern einen richtigen Sch...tag! Wuff! Morgens hab ich schon von einem Viehzaun eine "gewischt" bekommen ...so sagt wenigstens mein Frauchen ...aber das hat richtig weh getan und abends hab ich mich auch noch in einem Stacheldrahtzaun verwickelt, den hat der blö.. Bauer einfach am Ende des Zaunes liegen lassen. Frauchen war froh, das ich so ein dickes Fell habe ...aber da hab ich auch einiges davon am Stacheldraht gelassen. ...Frauchen sagt ich war dann auch richtig blöd beim Agility ...aber nach so einem Tag ...was erwartet sie denn da noch von mir? ...Sonst ist alles OK ...außer das ich natürlich ein bischen traurig bin, das ich nicht zum Welpentreffen kommen kann ...ich will doch die A's sehen und die B's warten sicher auch auf ihren großen Bruder :O( ...na so ist das Hundeleben halt. ...Tschüß bis bald dein ARAGON

    AntwortenLöschen
  5. Hi Mama & Co,

    Hier mal wieder einen Nachricht aus Büchenbach!
    Ich bin schon fast ein bisschen aufgeregt; Frauchen hat mir erzählt das wenn sie es einigermaße auf die Reihe kriegt, wir euch bald besuchen kommen!!!
    Na da freue ich mich!! Bin super gespannt wie sich meinen Geschwister so machen und natürlich auch nach meinen älteren Geschwister.
    Aber das meiste freue ich mich natürlich auf dich :-) !!
    Hoffentlich kennst du mich noch, weil ich schon ganz schön gewachsen bin, aber Herrchen sagt das Mama´s ihre Kinder nie vergessen. Na ja, das glaub´ ich ihm dann mal :-D !
    Für jetzt schon mal einen dicken Knuddel für euch allen und bis bald!
    Deine Mila

    PS: Frauchen meldet sich die Tage noch mal bei euch!

    AntwortenLöschen