Sonntag, 29. August 2010

Bona im Zoo

Hallöchen,ich bin's die Bona.
Will heute mal was bei meiner Mama ins Tagebuch schreiben,
hab nämlich heute sooo viel erlebt das muß ich euch erstmal erzählen.
Heute hat nämlich jeder seine eigene Gassirunde bekommen.
Erst war Frauchen mit dem Bruno unterwegs,und der genießt es wenn er mal gaaaaanz alleine mit Frauchen spazieren gehen darf.
Herrchen hat mit meiner Mama dann eine ausgedehnte Stadtrunde gedreht und dann war er mit Balesteros auf dem Fußballplatz.Es hat ihm zwar gefallen,aber es ist schon ein bißchen blöd wenn da 22 Mann einem Ball hinterherrennen und Balesteros darf nicht mitmachen.Wirklich blöd.
Ich hatte heute wahrscheinlich die schönste Gassirund.
Frauchen war nämlich mit mir in Erfurt im Zoo.Das war vielleicht toll.
Sooo viele Tiere und die Gerüche erst.
Einige Tiere haben wir zwar nicht gesehen,die haben sich bei diesem Mistwetter verzogen,aber für's erste mal hat's mir gereicht.
Ich war total erledigt und habe zu Hause erstmal ein Schläfchen gemacht.



Liebe Grüße von Bona !

Kommentare:

  1. ich glaube bein nächsten Erfurtbesuch müsen wir auch mal in den Zoo.
    In einigen Tieren hab ich Frauchen wieder erkannt :-)

    schnell wech ehe SIE mich erwischt.
    Stubs, Knuff Indi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bona,
    wenn ich das nächste Mal bei euch bin, dann will ich auch mal mit dir in den Zoo. Bei uns darf ich da nämlich nicht mit ...in Stuttgart ist Hundeverbot. ...auf Bild 14 oder so, das könnte Onkel Bruno sein ...nur die Hörner stimmen irgendwie nicht ...ob die wohl mit Briards verwandt sind ...so ein Fell hab ich jetzt nämlich auch schon ...meinst du mir wachsen auch noch so Hörner. Frauchen meint das könnte schon sein, weil ich ein Teufelchen bin. Gestern hab ich mal wieder den Jogger erschreckt. ...also kannst noch viel Blödsinn von mir lernen.

    Liebe Grüße von deinem großen Bruder!

    AntwortenLöschen