Freitag, 3. Februar 2012

Unglaubliche 19,5 Grad Minus

Die Sonne scheint zwar und die Landschaft sieht herrlich aus,
aber lange hält man es heute draußen nicht aus.
Da gibt es eben mehrere kleine Gassirunden oder
wir toben immermal eine halbes Stündchen durch den Garten.



Warm halten heißt die Devise !
Wir toben da eben mit unserem Stöckchen und dem Ball durch den Garten,
aber unsere Zweibeiner kochen sich ein Süppchen.
Verrückt,gelle!
Erst hing ja nur der Topf mit die Suppe dran,aber ich kann Euch verraten das dann noch einer für den Glühwein dran kam.(Das war aber schon letzten Samstag)
Übrigens waren das 22 Liter Goulaschsuppe und 8 Liter Glühwein.
Gefroren hat dann jedenfalls keiner mehr !




Posted by Picasa

Liebe Grüße Eure Flamini !

Kommentare:

  1. Wunderschön sind sie wieder ..deine Bilder. ...und bei Suppe und Glühwein im Garten ...ja da wären wir gerne dabei gewesen :O(

    Aragon und seine Zweibeiner

    AntwortenLöschen
  2. Ihr habt echt gefehlt,ehrlich!
    Aber das holen wir alles nach.
    Einen Grund zum feiern finden wir ja immmer,gelle!
    Bin auch schon ganz neugirig was am Wochenende so passiert . . .?!
    Lieber Gruß von der Mama!

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sehen ja herrlich aus, aber bei einem Blick auf das Thermometer kann einem das gruseln kommen. Wir haben heute auch nur kurze Runden gedreht, laufend hatten wir Eis an den Pfoten.
    Eure Gulaschsuppe sieht lecker aus.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. ...ich warte auch schon ...aber es hat noch nicht gerumpelt in der Kiste :O)

    Dein Aragon

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Emma,
    bei uns ist es auch schon wieder so kalt.Leider ist die leckere Suppe aber alle,sonst hätten wir dich eingeladen!!!!!!!!!

    Hallo Aragon,
    soll dir sagen das Frauchen morgen mal anruft,sind schon ganz gespannt wann du nun Papa wirst.Wir drücken jedenfalls die Daumen!!!!!!
    Grüße von der Schortetalbande!

    AntwortenLöschen