Sonntag, 25. Juli 2010

Juli-Wanderung

Heute war mal wieder unser monatlicher Thüringer-Briardwandertag.
Es war sehr schönes Wetter,womit eigentlich keiner gerechnet hat und
mit so vielen Wanderern haben Martina und Gernot,die diesmal den Wandertag organisiert haben auch nicht gerechnet.
Es kamen nämlich zweiundzwanzig Vierbeiner und über dreißig Zweibeiner.
Die Thüringer sind eben fit im wandern und lieben die Geselligkeit.
Es ging übrigens in die Nähe von Eisfeld,eine sehr schöne Gegend dort.
Sieht man ja auf den Fotos.
Die Wanderstrecke war sehr schön und auch nicht zu anstrengend,aber auf das Päuschen mit wiedermal reichhaltigem Picknick haben sich alle gefreut.
Gut gestärkt ging es dann weiter mit dem Ziel....das nächste Gasthaus.
Ja wir Thüringer essen eben auch gerne.
Nach dem Essen sind die meisten nach Hause gefahren.
Manch anderer ist aber der Einladung von Martina und Gernot,auf ein Tässchen Kaffee gerne gefolgt(dazu gab es natürlich Kuchen).
Also was soll ich jetzt noch sagen...Ein rundum gelungener Tag!
Nochmals danke (ich glaub im Namen aller die heute da waren) an Martina und Gernot für den schönen Tag !



Eine schöne neue Woche wünscht Euch Flamini und Co !

1 Kommentar:

  1. na das sieht mir wirklich nach einem schönen gelungenen Tag aus :-)
    da hätte ich meine leinenhalter gerne hingeführt.

    eine schöne Woche Euch,
    Stubs, Knuff Indi

    AntwortenLöschen