Dienstag, 18. Mai 2010

Gestern waren wir sieben Wochen




Ich habe schon ein schlechtes Gewissen weil ich gestern nix in mein Tagebuch geschrieben habe,aber ich hab es einfach nicht geschafft.
Heute nun endlich die Bilder von Sonntag als wir Besuch vom A-
Wurf hatten.
Es war ein sehr schöner Tag und es hat nicht geregnet!
Die Freude über das Wiedersehen war bei Zwei- wie bei Vierbeinern gleichermaßen groß.
Das ist,glaube ich,auf den Bildern gut zu erkennen.
Die drei A's haben erstmal den Garten unsicher gemacht.Ich glaube sie haben sich daran erinnert das sie vergangenes Jahr um die Zeit auch hier rumgetobt sind,sie haben sich jedenfalls sichtlich wohl gefühlt.
Auch war es sehr schön zu sehen wie die großen A's mit den kleinen B's durch den Garten gestiefelt sind und sich alle neugierig beschnuppert haben.
Auch die Zweibeiner hatten sich viel zu erzählen und eigentlich verging die Zeit wiedermal viel zu schnell.
Wir freuen uns jedenfalls das so ein netter Kontakt zu allen besteht und hoffen das das bei den B's genauso wird.
Es wurde schon der Wunsch geäußert nächstes Jahr ein Treffen mit beiden Würfen zu machen.
Eigentlich kein Problem,schaun wir mal.
Von Aragon,Lisa und Abelina sollen wir übrigens liebe Grüße an den Rest vom A-Team senden,also an Amy,Abelardo,Ainara und Antara.
Übrigens war gestern die Tierärztin noch da und hat die Kleinen gechippt,geimpft und nochmals untersucht ob auch noch alles dran ist und morgen ist dann die Wurfabnahme.
So und dann bleiben uns nur noch ein paar Tage und die Kleinen ziehen zu ihren Familien,ich darf gar nicht daran denken.
Das soll es jetzt aber gewesen sein,muß wieder nach der Rasselbande schaun.
Liebe Grüße von Flamini !

Kommentare:

  1. Hi Flamini,
    haben eigentlich Deine süßen Wonneproppen schon ein zu Hause gefunden?

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sally,
    stell Dir vor am Sonntag ziehen die ersten aus,wir dürfen gar nicht daran denken,da sind wir jetzt schon traurig.Einen Trost haben wir aber,ein Mädchen behalten wir nämlich.
    Für drei Jungs suchen wir nun noch ein liebes zu Hause.
    Liebe Grüße von Flamini !

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben,

    Auch wenn für euch die Zeit viel zu schnell vorbei geht, können wir es kaum erwarten bis es Sonntag ist und wir unsere kleine Maus holen dürfen :-).

    Liebe Grüße aus Büchenbach und bis Sonntag,
    Caroline

    AntwortenLöschen