Dienstag, 28. Juni 2011

Das letzte Wochenende . . .

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll,es war soooo viel los und es war wunderschön und ERFOLGREICH .
Also,meine Zweibeiner hatten den Aragon und die B`s mit samt ihren Leinenhalter eingeladen.
Am Sonnabend war nämlich Zuchtzulassung,wo der Aragon teilgenommen hat(dazu später noch ausführlich) und am Sonntag war Junghundebeurteilung,wozu wir unsere B's eingeladen hatten.
Aber fangen wir beim Freitag an,da hatten nämlich unsere Zweibeiner zum gemütlichen Teil bei uns zu Hause eingeladen.
Es gab wie kann es anders sein Thüringer Rostbratwürste,Salate und leckere Erfrischungsgetränke ! ! !
Die Hunde konnten im Garten rumtoben und die Zweibeiner haben über das kämmen von Briards,über das was jeder füttert und,und,und gefachsimpelt.
Es war wirklich ein schöner und langer Abend.
Gekommen waren übrigens der Aragon,der Benayoun mit seinem Freund Rocky,die Bille und der Bobby.
Die Mila(Bella) wollte eigentlich auch noch kommen,ist aber heiß geworden und wollte die halbstarken Rüden nicht unbedingt verrückt machen.Is ja verständlich.
Bei Bijou hat es zeitlich nicht geklappt und die anderen haben leider nicht auf unsere Einladung geantwortet,aber wie gesagt,man bekommt nie alle unter einen Hut.Hier ein paar Bilder von Freitag :




So nun zum Sonnabend,da war die Zuchtzulassung und unser Aragon und sein Frauchen . . .haben sie . . . . mit Bravour gemeistert. Nochmals  GLÜCKWUNSCH !
Also Mädels,es gibt einen neuen Deckrüden im BCD.
Sicherlich findet ihr in dann auch balde im Verzeichnis vom BCD,aber auch meine Zweibeiner geben euch gerne Auskunft über meinen Sohnemann.
Übrigens bin ich,Flamini de l'Etoile de Panache die Mama und Emiliano du Manoir Noble der Papa.
Hier könnt ihr auch mal auf Milo's Hompage stöbern:  http://www.everyoneweb.com/briardmilo/
So und nun ein paar Bilder von der Zuchtzulassung:




Danach ging's wieder zu uns nach Hause.
Wir haben dann noch einen kurzen Gassigang gemacht,die Zweibeiner haben sich Pizza bestellt,weil sie auch alle k.o. waren und Frauchen keine Lust mehr zum kochen  hatte ,aber ganz so lang wurde dieser Abend dann  nicht.




So dann kam ja noch der Sonntag und die Junghundebeurteilung und es hätte auch ein perfekter Tag werden können,aber . . . stellt euch vor . . . Frauchen hat den Fotoapparat vergessen.
U n v o r s t e l l b a r !
Zum Glück hatten aber die anderen Zweibeiner Fotoapparate mit
und haben uns auch schon ein paar Bilder geschickt.
Danke schön!
Nun noch ein paar Worte zur Juhu.
Bin nämlich ganz schön stolz auf meinen Nachwuchs,sie haben alle einen tolle Beurteilung bekommen,im Wesensteil,genauso wie im Standard.
Es wurde hevorgehoben das sie alle ein super Temperament und eine sehr gute Bindung zu ihren Haltern haben.
Auch beim Spiel mit Fremden gab es keinerlei Probleme.
Beim Standard lief es nicht viel anders,ausgezeichnete Gebiße,klasse Rutenhaltung,
Fell in Entwicklung(es sind ja schließlich Junghunde)u.s.w.
Allerdings wäre unser Balesteros fast als Hündin durchgegangen,unser Klener.
Einen Zwischenfall(einen lustigen) gab es dann aber doch noch.
Drei von unseren vier Junghunden hatten ein Darmproblem,wahrscheinlich war es dann doch die Aufregung,jedenfalls setzten sie während des Wesenstestes einen Haufen in den Ring.
Wir mußten alle sehr darüber lachen,aber unseren kleinen Scheißern war das ganz egal.
Das wird wohl noch so manchesmal erwähnt werden,aber egal,Hauptsache man bleibt im Gespräch und wenn es wegen eines Hundehaufens ist,gelle!
So das war jetzt kurz und bündig (Ha,ha) unser letztes Wochenende.
Wir bedanken uns nochmal bei Aragon,Benayoun,und Bille (Bobby ist am Sonntag leider nicht gekommen,schade!) und ihren Zweibeinern für ihr kommen.
Für uns als Züchter war es sehr aufschlußreich,allerdings geht es nicht nur um die Hunde,auch die Zweibeiner verstehen sich wunderbar und durch die Hunde sind tolle Freundschaften entstanden.
Hier nun ein paar Bilder von der Juhu :




Wir freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen!

Ganz,ganz liebe Grüße von der Schortetalbande!

Kommentare:

  1. Ein ereignisreiches Wochenende mit vielen schönen Fotos!
    Herzlichen Glückwunsch!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  2. Das war ja ein tolles Wochenende. Herzliche Glückwünsche von uns und weiterhin viel Erfolg. Vielen Dank für die schönen Fotos.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. ...das war ein wunderschönes Wochenende ..und nicht nur, weil ich jetzt ein "kleiner" Deckrüde bin .....nochmals viiiiieeeeelen Dank. Es ist immer wieder schön bei euch zu sein.

    Ganz liebe Grüße von eurem Aragon und seinen Zweibeinern.

    AntwortenLöschen
  4. ha ha.....ich weiss schon alles :-)
    Rockys Muddi war Helferin .........und Carola war auch dabei :-)
    och wenn ich das gewusst hätte :-(
    ob es wohl dieses Jahr noch irgendwann mal klappt ?
    L.G Silvie und Indi
    ganz dickes Schlabberbussi und Gratulation !!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mama, Jeanette und Rico,

    Erst mal glückwünsch an mein große Bruder Aragon: das hast du super gemacht Bruderherz!!!
    Ich fand (find) es total schade das wir euch nicht besucht haben ;-( aber wie Jeanette schon geschrieben hat: ich bin vorletzte Woche zum ersten mal läufig geworden und mein Frauchen wollte kein Aufstand um mir hervor rufen :-P!!
    Aber was Frauchen so über euren Wesen gelesen hat, sind wir uns angeblich sehr änlich :-)! Na ja, wir sind halt doch Geschwister gell ;-)!!
    Mein Frauchen hat gesagt das ich bei der nächste Läufigkeit eine Spritze bekomme (Auwa :-( !), sodas uns nichts im Wege steht euch zu besuchen!!
    Bis daher eine gute Zeit und und lautes Wuf für dich, deine Zweibeiner und meine Geschwister!!!

    Liebe Gruse,
    Eure Mila

    AntwortenLöschen