Montag, 17. November 2014

Eine unheimliche Ruhe . . .

 . . . ist im Schortetal eingekehrt.
Ganz komisch ist das !!!!
Am Sonnabend ist nämlich der letzte Welpe in seine neue Familie umgezogen.
Da muss man sich aber auch erstmal wieder dran gewöhnen.
Es waren jedenfalls wieder 10 wunderschöne aber auch anstrengende Wochen
und jeden einzelnen der kleinen Racker hat man wieder so ins Herz geschlossen das wieder viele,viele Tränen geflossen sind.
Allerdings waren aber auch viele Freudentränen dabei,
denn wir freuen uns ja auch jedesmal wenn wir jemanden mit einem Hund aus unserer Zucht
für viele Jahre Freude bereiten können.
Freuen tun wir uns aber auch wieder sehr, das wir  für alle 9 Bona-Kinder so tolle Familien gefunden haben !!!!!!!
Zwei von den Jung's sind ganz in unserer Nähe geblieben,
ansonsten sind sie weit verstreut.
Von Berlin;Dortmund . . .Östereich und sogar nach Spanien hat es einen verschlagen.
Wahnsinn,gelle !
Wir wünschen Euch nun allen mit Euren neuen Familienmitgliedern viele gemeinsame Jahr
und ganz tolle Erlebnisse,
von denen ihr uns hoffentlich berichten werdet.
Hier noch ein paar Bilder der letzten Woche  :




Ganz liebe Grüße von
Mama Bona,
Onkel Balesteros,
Oma Flamini
und natürlich
von
Rico und Jeanette !
 
 
 

Kommentare:

  1. Ich kann mir vorstellen, dass es euch jetzt unheimlich still vorkommt - die kleinen Racker haben ja auch ordentlich Leben in die Bude gebracht. Aber ihr werdet euch auch an diese Ruhe wieder gewöhnen und diese sicher auch genießen ... besonders, da ihr wisst, den Kleinen geht es gut :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Gut so - Hast du wieder mehr Zeit für deinen Erstgeborenen ....einen dicken Schmatz schickt dir dein ARAGON ....dein allererstes Schortetalkind :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich weiß noch wie komisch das war. Einer heult vor Abschiedsschmerz der andere vor Freude.
    der Roki

    AntwortenLöschen